Justus-Liebig-Universität GießenInstitut für Angewandte Theaterwissenschaft
MENU
DE EN

Diese Seite wird nicht mehr aktualisiert.


Für aktuelle Neuigkeiten sowie Informationen zum Bewerbungsverfahren verweisen wir Sie auf die neue Website des Instituts für Angewandte Theaterwissenschaft unter: https://www.uni-giessen.de/fbz/fb05/atw

Open Call: Gastprofessur am Institut für Angewandte Theaterwissenschaften (Justus-Liebig University, Giessen)


Das Institut für Angewandte Theaterwissenschaft der Justuts-Liebig Universität Gießen läd externe Künstler*innen, Macher*innen oder Wissenschaftler*innen ein, sich um eine permanente Gastprofessur für ein oder zwei Semester im Zeitraum von Oktober 2020 bis Februar 2022 zu bewerben.

Hintergrund
Das Institut für Angewandte Theaterwissenschaft setzt sowohl im Bereich Recheche als auch in der Lehre auf ein weitgefasstes Verständnis von Theater als offenem Raum, in dem unterschiedliche Ansätze von Theater, Tanz und Performance artikuliert werden können. Diesen Ansatz begleitet das Institut mit einer interdiziplinären Methodik, welche Theorie und Praxis vereint. Wissenschaft nimmt dabei an Praxis teil und Praxis an Wissenschaft, wobei sich auf diesem Wege beide Disziplinen hinterfragen und die jeweiligen wissenschaftlichen oder künstlerischen Problemfelder und Antwortstrategien sichtbar werden lassen. Das Ziel dabei ist es, Studierenden eine fundierte und breitgefächerte Grundlage für sowohl akademische wie künstlerische Praxis zu vermitteln, jedoch auch, ihnen zu erlauben nach neuen Formaten in den Darstellenden Künsten zu forschen und eine eigene Achtsamkeit und Sensibilität für Kunst und Theorie zu entwickeln.

Eine detaillierte Ausschreibung der Stelle finden Sie im Anhang.

Deadline für die Einsendung der Bewerbung ist der 31.01.2020.