Justus-Liebig-Universität GießenInstitut für Angewandte Theaterwissenschaft
MENU
DE EN

AV-Übung: „Das Belgische Theater: Körper und Subjekt im Theater von de Keersmaeker, Fabre, Lauwers, Vandekeybus“


BA 02, BA 11,
MA 01, MA 04,
Übung


Es gibt ein neues Format im Lehrplan: die Audio-/Videoübung! Diese Übung wird im Zusammenhang mit dem Seminar „Das Belgische Theater: Körper und Subjekt im Theater von de Keersmaeker, Fabre, Lauwers, Vandekeybus“ angeboten und bietet über die Vorführung von audiovisuellen Medien die Möglichkeit, Einzelaspekte von Produktionen eingehend zu beleuchten bzw. Produktionen in ihrer Gesamtlänge zu betrachten, aber auch Produktionen, die im engen Kontext zum Seminarthema stehen, zu diskutieren (dies ist - wie die Erfahrung gezeigt hat – in den bisherigen Seminaren nicht zuletzt aus zeitlichen Gründen kaum möglich gewesen).


Prüfungsformen: einleitende Kurzvorstellung einer der gezeigten Produktionen/ Filme mit Handout sowie regelmäßige Teilnahme für BA-Studierende
(BA-Module 02, 11)

Thesenpapier als Handout und Diskussionsgrundlage zu einer der gezeigten Produktionen/Filme sowie regelmäßige Teilnahme für MA-Studierende
(MA-Module 01, 04)

Diplomstudierende sind herzlich willkommen! (…auch wenn es hierfür nach der Diplomstudienordnung keinen Schein geben kann)


- Ein Zeitplan mit allen Filmen etc. wird rechtzeitig ausgehängt! -