Justus-Liebig-Universität GießenInstitut für Angewandte Theaterwissenschaft
MENU
DE EN

Kolloquium "Präsenz"


Ma 03


Teilnehmer/innen: Studierende der ATW im Hauptstudium; MA 03
Bedingungen für den Scheinerwerb/Prüfungsleistungen: Kurzreferat mit Thesenpapier
Inhalt und Ziel: Präsenz ist eine metaphysische Kategorie, die für Theorie und Praxis der Performance in Anspruch genommen wird, aber auch als Ideologem der Mediengesellschaft im Feuer der Kritik steht. Anhand einer Reihe von theoretischen Grundlagentexten u. a. von Roland Barthes, Jacques Derrida, Jacques Lacan, Gerald Siegmund und G. Steiner soll die Frage nach der Präsenz von Körper und Stimme auf der Bühne untersucht werden.
Eine Leseliste ist ab April im Sekretariat erhältlich.