Justus-Liebig-Universität GießenInstitut für Angewandte Theaterwissenschaft
MENU
DE EN

Tontechnisches Arbeiten für Fortgeschrittene


05-BA-ATW-ATW-02
05-BA-ATW-ATW-05
05-BA-ATW-ATW-06
05-BA-ATW-ATW-09
05-MA-ATW-ATW-02
05-MA-ATW-ATW-04

Das Seminar vertieft das tontechnische Handwerk für Aufnahme und Bearbeitung, u.a.
- Dynamikbearbeitung (Kompressor/Expander etc.)
- Mikrofonie
- Raum, Stereo, Surround
- Optionen für mehr Möglichkeiten und, öko-/ergonomisches Arbeiten in ProTools (wie Marker, Playlists, Loop Recording, ...)

Voraussetzung ist eine gewisse Vertrautheit mit den Grundlagen – nicht nur theoretisches Wissen, sondern auch Praxis mit ProTools: z.B. sollte klar sein, was Stereo ist, wie man mit einem Marantz aufnimmt, wie man einen Equalizer bedient oder wie man eine Automation für ein Plug-In macht.

Dieses Seminar findet voraussichtlich als Block in der zweiten Juni- oder ersten Juli-Hälfte statt – Genaueres in den ersten beiden Vorlesungswochen.