Justus-Liebig-Universität GießenInstitut für Angewandte Theaterwissenschaft
MENU
DE EN

Soundtracks für Film und Video


In diesem szenischen Projekt werden anhand von ausgewählten Beispielen und eigenen Versuchen der Studierenden die wichtigsten Grundlagen und Kriterien von Filmmusik und Soundtracks praktisch erarbeitet:
Bild - Ton Beziehungen, Typen des Hörens, Funktion von Musik und Musikdramaturgie, optischer und akustischer Rhythmus, musikalische und filmische Zeit; Verhältnis von Sprache, Musik und Geräusch in der Abmischung u.a.
Eine Einführung in Ton- und Videostudio ist für die Teilnahme Voraussetzung.

Literaturhinweise:

Michel Chion, Audiovision - Sound on Screen, New York 1994
Theodor W. Adorno, Hanns Eisler, Komposition für den Film, München 1969
N.J.Schneider, Komponieren für Film und Fernsehen, Mainz 1997
Bullerjahn, Claudia, Grundlagen der Wirkung von Filmmusik, Augsburg, 2001