Justus-Liebig-Universität GießenInstitut für Angewandte Theaterwissenschaft
MENU
DE EN

Video im Einsatz


BA 01, 02, 05, 06, 09
MA 02, 04

Die Einbindung von Videomaterial auf der Bühne und in Installationen ist einige gängige Praxis geworden. Dabei gibt es vielfältige Anwendungsmöglichkeiten und ebenso viele mögliche Arbeitsweisen, die über eine reine Schnittpraxis in Final Cut hinausgehen.
Während des Kurses sollen ein oder mehrere Projekte (Videoinstallation oder Bühnenarbeit) zu einem gemeinsamen Thema entwickelt und umgesetzt werden. Anhand dessen beschäftigen wir uns mit Videohardware, theoretischen Grundlagen über Video, sowie nützlicher Software, die zur Umsetzung der Projektideen eine Lösungsmöglichkeit bieten.
Bei Interesse können die Projekte auch mit dem Tonkurs „Sound in Performance und Installation“ von Christian Fleißner verbunden werden.

Fragen wie :
- Was gibt es für Geräte und wie werden sie benutzt und verkabelt.
(Beamer, Monitore, Kameras, Interfaces...)
- Livevideo
- Was ist ein Videobild?
- Welches Programm wofür? (VJ-Programme, MaxJitter, After Effects u.a.)
- HD auf der Bühne?
- Licht

können dabei eine Rolle spielen.


Grundkenntnisse im Videoschnitt sind Voraussetzung.
Der Kurs wird vorwiegend im Juni stattfinden.

Vorbesprechung zur Themenbesprechung und Terminabsprache siehe Aushang.