Justus-Liebig-Universität GießenInstitut für Angewandte Theaterwissenschaft
MENU
DE EN

Projektdramaturgie


BA 05,06,07,09,10,11, MA 02,04 CUP 3,7,8 und 9

Beginn des Kurses: 19.10.2015

Der Kurs Projektdramaturgie ist ein Angebot zur Betreuung und Diskussion der eigenständigen künstlerischen Arbeiten der Studierenden. Er dient als Plattform für die jeweiligen Projekte mit der Perspektive, ausgehend von einer spezifischen entstehenden Arbeit in eine gezielte Auseinandersetzung mit dem wachsenden Korpus eigener künstlerischer Arbeiten zu treten und eine enge Beschäftigung mit der individuellen / kollektiven Suche nach der eigenen Arbeitspraxis zu führen, in der Umwege durchaus erlaubt sind. Neben der Diskussion von geplanten Arbeiten, Konzepten und Probenständen gibt es im Wintersemester 2015/16 einen Schwerpunkt "szenisches Kolloquium" bei dem in verschiedenen Blöcken praktische Stände gezeigt und weiter entwickelt werden.