Justus-Liebig-Universität GießenInstitut für Angewandte Theaterwissenschaft
MENU
DE EN

Technikphilosophie


BA ATW 03/04
MA ATW 03/04

Was ist Technik und wie wird sie kulturgeschichtlich und philosophisch gefasst? Das Seminar bietet einen Einblick in einflussreiche Texte zu Technik und Technikphilosophie, u.a. von Aristoteles, Martin Heidegger, Gilbert Simondon, Theodor W. Adorno, Donna Haraway, Bruno Latour, Rosi Braidotti und Erich Hörl. Von besonderem Interesse ist eine theater- bzw. performancetheoretische Betrachtung und Diskussion dieser Standpunkte.
Voraussetzung für den Teilnahmeschein ist die Bereitschaft zur Übernahme eines Referates. Für den Leistungsschein ist zusätzlich eine Hausarbeit (Umfang 10-15 Seiten) zu erarbeiten.