Justus-Liebig-Universität GießenInstitut für Angewandte Theaterwissenschaft
MENU
DE EN

Einweisung in die neuen Bühnen / Introduction to the new stages


BA 05/06/07/09/10/11
MA 02/04
CuP 03/07/08/09

Die „Einweisung in die neuen Bühnen“ ist verpflichtend für alle Studierenden, die die neue Bühne nutzen wollen, bis auf die Erstsemester (hier gibt es den Kurs „Einführung in die künstlerische Arbeit mit Licht- und Tontechnik im Bühnenkontext“). Sie gibt in 4 Zeitstunden eine grundlegende Orientierung in die technische Neuerungen (u.a. tension grid, Punktzüge, Moving lights etc.) und Regeln für Sicherheit und Raumnutzung. Dafür gibt es 15 über das Semester verteilte Termine, einzelne davon auf Englisch. Bei jeder Sitzung können maximal 14 Personen teilnehmen. Bitte tragt euch über den Doodle mit eurer Emailadresse bei den Terminen ein. Es gibt eine Rundmail mit dem Doodlelink an alle, sobald feststeht, ab wann die Termine beginnen können - sie werden aber überwiegend mittwochs vormittags stattfinden. Ohne eine Einführung ist die Nutzung der Bühne nicht möglich!

- - - -

„Introduction to the new stages“ is a mandatory 4 hour class for everyone who wants to use the new stage (except for newcomers, they have an extra introduction to all technical facilities). It offers a basic introduction to the new technical means (such as a tension grid, rail machinery, moving lights ...) and gives an overview on rules and security. Several classes are in English. Each class can be attended by 14 people max. Please use the doodle to sign up for one of the classes (use your Email-address to sign up). We will send the doodle link in a round mail once we know when we can start using the space - the classes will mostly take place on Wednesday mornings. Without taking a class, the use of the new stages is not possible!