Justus-Liebig-Universität GießenInstitut für Angewandte Theaterwissenschaft
MENU
DE EN

Sabireta Machi


Mit Astrid Matron, Stefanie Kuhn und Peter Oberdorf

Sabireta Machi ist eine Auseinandersetzung mit Ritualen aus unterschiedlichen Kulturen und Epochen, die in einem künstlichen Ritual präsentiert werden.

Kellergewölbe im Unteren Hardthof

Voraufführung am 29.01.04_18 Uhr (insbesondere für Theaterwissenschaftler, ohne Festivalkarten zugänglich)
Aufführungen im Rahmen des Kunstfestivals "Projektionsflächen": 30.01.04_19 Uhr und 31.01.04_20 Uhr

BITTE WARME KLEIDUNG UND FESTES SCHUHWERK NICHT VERGESSEN - BETRETEN AUF EIGENE GEFAHR!!!