Justus-Liebig-Universität GießenInstitut für Angewandte Theaterwissenschaft
MENU
DE EN

Birth of Jones


Kristin Gerwien ist Sängerin, Komponistin, Gitarristin und Performerin und bietet ihrem Publikum als Birth of Jones ein Begegnungstagebuch an: Es erzählt von menschlicher Haut, von Verlust und Exzess – „me is really, really breaking / towards you“. Birth of Jones ist gleichzeitig Konzert und ein performatives Spiel mit Entfremdungen, das beide Seiten stetig fragiler, stetig offener werden lässt. Und am Ende von allem steht immer ein großes Lachen.