Justus-Liebig-Universität GießenInstitut für Angewandte Theaterwissenschaft
MENU
DE EN

Die Kuh Rosmarie


Auf einem Bauernhof lebt die Kuh Rosmarie, die an allem und jedem etwas auszusetzen hat: Sie schimpft auf das Schwein, weil es sich im Schlamm wälzt. Sie echauffiert sich über den Hund, weil er unflätig frisst und über das Huhn, weil es beim Eierlegen so laut gackert.

Rosmarie mault den ganzen Tag und verbreitet schlechte Stimmung. Der Bauer weiß sich nicht mehr zu helfen. Ersetzt die Kuh in ein Flugzeug und schickt sie weit weg - nach Afrika. Aber es dauert nicht lange, da stehen die Tiere Afrikas vor dem Hoftor des Bauern: In Afrika gefällt es ihnen nicht mehr, seit sich dort eine Kuh in ihr Leben einmischt...