Justus-Liebig-Universität GießenInstitut für Angewandte Theaterwissenschaft
MENU
DE EN

Resonanzen aus Gießen


Unter dem Motto "Resonanzen aus Gießen" haben sich einige Studierende der Angewandten Theaterwissenschaft in Gießen zusammengeschlossen, um ihre Arbeiten beim Resonanzen-Festival in Leipzig zu präsentieren. Es werden sowohl Hörstücke, als auch installative und performative Arbeiten aus Gießen zu sehen und zu hören sein, die in unterschiedlichen Kontexten entstanden sind. "Resonanzen aus Gießen" möchte damit den am Festival Beteiligten und den Festival-BesucherInnen einen Einblick in die diversen am Institut für Angewandte Theaterwissenschaft praktizierten Zugriffe auf und Umgänge mit "Sound" verschaffen.
"Resonanzen aus Gießen" versteht das Festival als Chance und Plattform dafür, durch die Präsentation unterschiedlicher Arbeiten in Austausch mit KünstlerInnen, Studierenden und BesucherInnen zu treten und ihre Arbeiten kritisch zu reflektieren.
Weitere Informationen zum Resonanzen-Festival finden Sie unter: http://resonanzen-leipzig.de/