Justus-Liebig-Universität GießenInstitut für Angewandte Theaterwissenschaft
MENU
DE EN

Archiv Kunst


Der Prolog Akt 2
Performance von Harzer/Kleebaur
Der Prolog Akt II
Performance von Liesa Harzer und Aran Kleebaur
Der Räuber - Ein Solo
Projekt von Jürgen Herold und Sonja Risse
der raum bewegt sich
Installation von Christian Grammel / Janosch Pomerenke
Der Ring Des Niebelungen
Projekt von Nora Borodziej, Hendrik Borowski
Der souveräne Mensch- warum Juwelen glänzen und Kieselsteine grau sind
Projekt von und mit Arnita Jaunsubrena, Lea Schneidermann, Kim Willems
Der Tag, an dem Flash Gordon starb - Hörspiel -
Hörspiel von Es sprachen: Daniel Dietrich als Flash Ewa Rataj als Gordon Samuel Simon als Praktikant In weiteren Rollen XX Regie: Léon Haase Technische Realisation: Daniel Dietrich Konzept und Idee: Elena Giffel und Léon Haase Text: Léon Haase, Elena Giffel und Emma Halfmann
DER TAG, AN DEM FLASH GORDON STARB
Performance von Performance: Judith Altmeyer, Amos Zielinski Regie: Elena Giffel, Léon Haase Produktionsleitung: Eva Bode, Mohammad Reza Ozar Licht: Maria Huber
DER TOD UND DAS MÄDCHEN
Figurentheater von David Rittershaus, Katharina Speckmann
Der Töne Licht
Inszenierung von Ana Berkenhoff, Simon Birgisson, Brigitte Brüggemann, Recha la Dous, Chris Herzog, Christian Grammel, Halina Blatt-Stevens, Luise Voigt, Bettina Danielle Berger, Jens Bracher, Anna D'Errico, Yuko Fukumae, Azusa Katayama, Agnieszka Koprowska-Born, Soo-Min Lee, Christophe Mathias, Maiko Matsuoka, Genoël Rühle, Joonas Artur Seppelin, Suha Sung, Scott Voyles