Justus-Liebig-Universität GießenInstitut für Angewandte Theaterwissenschaft
MENU
DE EN

Archiv Kunst


Dorkbot Shanghai#3
Lesung von Tobias Rosenberger
DORNRÖSCHEN/ DER TOD UND DAS MÄDCHEN - ein Märchen-Projekt
Performance von Katharina Speckmann und David Rittershaus
Double-Lecture: Walking Artists and Minimal Differences
Vortrag von Vera Knolle und Ralph Fischer
Down Where the Trees Grow Together
Konzert von Antonia Beeskow, Jakob Boeckh, Martin Bien, Kristin Gerwien, David Hoffmann, Moritz Junkermann, Clara Reiner, Hanna Steinmair, Sara Trawöger,
Down where the Trees grow together
Performance von Künstlerische Leitung: Kristin Gerwien Musikalische Produktion: Philip Albus Performance: Antonia Beeskow, Kristin Gerwien, Sara Trawöger DJ: Moritz Junkermann Licht: Lea König Tontechnisches Konzept: Jörn Nettingsmeier Raum: Kristin Gerwien, Sara Trawöger Bühnenbau: Till Korfhage Inhaltliche Begleitung: Hanna Steinmair Produktion: Martin Bien Grafik: Luis Krawen
Dream Land: How Things Go
Projekt von und mit Verena Billinger (Alumna ATW), Alice Ferl (Alumna ATW), Tümay Kılınçel (CuP), Jenja Korolov (Alumna HfMDK Schauspiel), Nicolas Niot, Oliver Roels, Sebastian Schulz (Alumnus ATW/CuP), Ives Thuwis
dream.MEM
Installation von Jil Dreyer, Josef Mehling
Dreckig tanzen
Inszenierung von Susanne Zaun
Drei Schwestern
Projekt von Verena Billinger & Sebastian Schulz
DREI x y z
Performance von mit Mirko Hecktor, Daniel Kluge, Alexander Giesche, Florian Krauß, Lea Letzel