Justus-Liebig-Universität GießenInstitut für Angewandte Theaterwissenschaft
MENU
DE EN

Archiv Kunst


Dreckig tanzen
Inszenierung von Susanne Zaun
Drei Schwestern
Projekt von Verena Billinger & Sebastian Schulz
DREI x y z
Performance von mit Mirko Hecktor, Daniel Kluge, Alexander Giesche, Florian Krauß, Lea Letzel
DSA FANTASIES
Projekt von CAROLINE CREUTZBURG (ATW), PETER INCZE, FLORIAN KRAUß (ATW), MARK SCHRÖPPEL (ATW), CAROLINE SPELLENBERG (ALUMNA ATW)
e #1-7
Performance von Timon Jansen
EDGE
Tanzprojekt von Director: Petra Tejnorová, Dramaturgy: Lukáš Jiřička (ATW), Choreography: Lucia Kašiarová, Scenic and costume design: Adriana Černá, Video-technical assistance: Jaroslav Hrdlička, Music: Tomáš Vtípil, Performers: Ján Sedal /CZ/, Krzysztof Raczkowski /DE-PL/, Ildikó Móger /HU/, Petr Veleta /CZ/, Mária Zagátová /SK/, Martin Bálik /SK/, Beatrice Cordua /DE/.
Ein Schaf fürs Leben
Inszenierung von Regie: Stefan Behrendt Ausstattung: Annabel Lange Fassung von Janusz Luków nach dem Kinderbuch von Maritgen Matter
ein seltenes mattes lächeln
Performance von Johannes Van Bebber, Gregor Glogowski, Romain Thibaud-Rose und Anna Krauss
Ein(e) Corona am Goldstrand
Performance von Cosma Corona Hahne
Eine kollektive Diskursanalyse
Vortrag von Pirkko Husemann