Justus-Liebig-Universität GießenInstitut für Angewandte Theaterwissenschaft
MENU
DE EN

Archiv Kunst


Lange Hörspielnacht II
Hörspiel von Björn Deigner; Annett Lang; Georg Döcker; Fanny Frohnmeyer und Anna Peschke; Christopher Felix Hahn; Alexander Bauer und Hanke Wilsman; Anne Katharina Berg; Mark Schroeppel; Alexander Bauer, Ferdinand Klüsener und Isolda MacLiam
Lange Nacht: "Zärtlicher als das Leben"
Performance von Gesa Bering (ATW), Laura Eggert (ATW), Katrin Hylla (ehem. ATW), Anna Krauß (ATW), Nisse Kreysing, Rolf Michenfelder, Laurenz Raschke, Kathi Sendfeld (ATW), Kajetan Skurski (ATW), Siggi Ulm, Steffi Tauber, Sarah Timm, Nils Weishaupt (ATW),
LANGER ATEM
Inszenierung von FUX (Nele Stuhler, Falk Rößler, Stephan Dorn) und dem Stadttheater Gießen
LARGE SCALE / La canción de la gran promesa
Installation von Tobias Rosenberger
Le Grand Sommeil
Performance von Hecke/Rauter
Le Principe Oral
Performance von Philipp Krüger und Benedikt Grubel | mit Benedikt Grubel, Philipp Krüger und Pater Arsenios | Technische Leitung: Christina Baron
Leaky Bodies, and on how to approach the Non-Living.
HTA Tag von Mara Marie Kirchberg, Paula Noack & Patrick Faurot (Dramaturgie, Sound, Performance)
Leeres Geschwätz, unmittelbar nach dem Beischlaf
Installation von Serena Schranz, Ferdinand Klüsener, Ana Berkenhoff
Legenden* oder Agenten planschen nicht
Performance von Kathrin Felzmann
LENZ - Eine Fluchtlinie (nach Georg Büchner)
Performance von Mit Meret Mundwiler, Dario Quiñones und Romain Thibaud-Rose (Ma CUP Gießen) Regie & Konzept: Benjamin van Bebber (Theater Akademie Hamburg - Oper Regie) Dramaturgie: Leonie Böhm (Theater Akademie Hamburg - Theater Regie) Musik: Dario Quiñones Bühne & Kostüm: Mascha Mihoa Bischoff